Walzenaufwickler

  •  Walzenaufwickler
  •  Walzenaufwickler
  •  Walzenaufwickler
  •  Walzenaufwickler
  •  Walzenaufwickler
  •  Walzenaufwickler

Beschreibung

  • kompakte Bauweise
  • Antrieb über Spulenaußenflansch
  • Zugkraftbereich pneumatisch einstellbar
  • produktschonende Verlegevarianten durch mechanische oder elektrische Verlegeeinheit
  • optional mit Spulenhubfunktion
  • auch als kombinierter Ab- /Aufwickler lieferbar

Allgemeine Spezifikationen

Die folgenden Parameter bilden eine allgemeine Übersicht und gelten für unterschiedliche Ausführungen des Produktes. Für detaillierte Praxisbeispiele sehen Sie sich bitte die weiter unten aufgeführten Produktbeispiele an. Abweichende Anforderungen realisieren wir gerne auf Basis Ihrer Vorgaben.

Spulenflanschdurchmesser250 - 1250 mm

Spulengewichtmax. 1.000 kg

Wickelgeschwindigkeitmax. 60 m/min.

Zugkraftbereich3 - 300 N

Produktbeispiele

AUF-W-1000 WALZENAUFWICKLER
AUF-W-1000 WALZENAUFWICKLER
  • Kompakte Bauweise
  • Aufwickler angetrieben und über Tänzer geregelt
  • Spulenantrieb über Außenflansch
  • Ein- und Ausheben der Spulen elektromotorisch
  • Wartungsarme Asynchron-Antriebe
  • Tänzereinheit mit pneumatischer Druckbeaufschlagung
  • Einsatz einer Lineareinheit als Verlegung
  • Teleskopierbare Verlegrolle

OPTIONEN

  • Pneumatisch beaufschlagte Spulenandrückrolle

SpulenkernØ500 - 1000 mm

Spulenbreitemax. 690 mm

Spulengewichtmax. 700 kg

Wickelgeschwindigkeitmax. 30 m/min

Hochlaufzeitmin. 3 sec.

ZugkrafteinstellungFeinregelventil

Elektroanschluss400 V 50 Hz 3 Ph N-PE

Pneumatikanschlussmax. 6 bar

Abmessungen (BxTxH)1400 x 1300 x 2500 mm

AUF-W-1250-60 FLANSCHGETRIEBENE AUFNAHME
AUF-W-1250-60 FLANSCHGETRIEBENE AUFNAHME
  • Kompakte Bauweise
  • Angetriebene Aufnahme von Tänzern gesteuert
  • Spulenflanschantrieb
  • Heben und Senken der Spulen pro Elektroservomotor
  • Asynchronantrieb mit minimalem Service
  • Tänzereinheit pneumatisch belastet
  • Verwendung der Lineareinheit als Verlegevorrichtung

BESONDERHEITEN

  • Schutzhülle
  • Höhere Wickelgeschwindigkeit und Spulengewicht
  • Größerer Antriebswalzedurchmesser

SpulenkernØmax. 1250 mm

Spulenbreitemax. 930 mm

Gewicht der Spulemax. 70 kg

Wickelgeschwindigkeitmax. 60 m/min

Anlaufzeitmin. 15 sek.

SpannungseinstellungenFeinreglerventil

Stromversorgung400 V 50 Hz 3 Ph N-PE

Pneumatische Versorgungmin. 5 bar

Abmessungen BxTxH1850 x 1350 x 2550 mm

UWS-KDWW-630 WICKELSYSTEM ZUM EINSATZ AN FLECHTMASCHINEN
UWS-KDWW-630 WICKELSYSTEM ZUM EINSATZ AN FLECHTMASCHINEN
  • Kompakte Bauweise
  • Grundgestell mit Ab- und Aufwicklereinheit
  • Ab- und Aufwickler angetrieben und über Tänzer geregelt
  • Spulenantrieb über Spulenflansch
  • Pneumatische Ausrückrolleneinheit zum Niederhalten der Spulen über Einlaufschrägen
  • Wartungsarme Asynchron-Antriebe
  • Tänzereinheit mit pneumatischer Druckbeaufschlagung

OPTIONEN

  • Anpassen der Produktführung an unterschiedliche Flechter
  • Zugkraftvorgabe von extern über EP-Wandler
  • Profibusanbindung

SpulenflanschØ450 - 630 mm

Spulenbreitemax. 500 mm

Spulengewichtmax. 250 kg

AntriebswalzenØ80 mm

Wickelgeschwindigkeitmax. 30 m/min

Hochlaufzeitca. 3 sec.

Zugkraft TänzerAbwickler: 3 -30 N

Aufwickler: 5 - 50 N

ZugkrafteinstellungFeinregelventil

Pneumatikanschlussmin. 6 bar

Elektroanschluss400 V 50 Hz 3 Ph N-PE

Abmessungen (LxBxH)ca. 1550 x 1430 x 1980 mm

{$ext.searchResultSlug}
+49 (0) 44 98 - 92 50 0 Ihre Ansprechpartner Schreiben Sie uns