Pinolenabwickler

  •  Pinolenabwickler
  •  Pinolenabwickler
  •  Pinolenabwickler
  •  Pinolenabwickler

Beschreibung

  • Ausführung als Hubarm-, Parallelogramm-, Tor- oder Portalabwickler
  • Antrieb über Mitnehmer oder Reibflansch
  • Spulenhub hydraulisch oder elektromotorisch
  • Spulenspannnung pneumatisch, hydraulisch oder elektromotorisch
  • traversierende Ausführung möglich
  • bei Bedarf mit integriertem Tänzer
  • als Doppelabwickler realisierbar

Spezifikationen

Spulenflanschdurchmesser250 - 3.000 mm

Spulengewichtmax. 20.000 kg

Wickelgeschwindigkeitmax. 500 m/min.

Zugkraftbereich10 - 5000 N

Produktbeispiele

AB-P-P-630 PINOLENABWICKLER (PNEUMATISCH)
AB-P-P-630 PINOLENABWICKLER (PNEUMATISCH)
  • Äußerst kompakter Aufbau
  • Spulenzentrierung mittels Steilkegel bis max. Bohrung Ø 127 mm ohne Pinolenwechsel
  • Spulenmitnahme erfolgt über Reibscheibe (kein Mitnehmer erforderlich)
  • Spulenspannung pneumatisch

OPTIONEN

  • Integrierte oder seperate Tänzereinrichtung
  • Schiebeschutz

SpulenflanschØ250 - 630 mm

SpulenkernØmin. 160 mm

Spulenbreitemax. 500 mm

Spulengewichtmax. 600 kg

Spulendrehzahlmax. 1000 1/min

Hochlaufzeitca. 20 sec.

Zugkraft Tänzer8 - 80 N

ZugkrafteinstellungFeinregelventil oder EP-Wandler

Pneumatikanschlussmin. 5 bar

Elektroanschluss400 V 50 Hz 3 Ph N-PE

Abmessungen (LxBxH)ca. 1500 x 1250 x 1800 mm

AB-P-800 PINOLENABWICKLER
AB-P-800 PINOLENABWICKLER
  • Kompakter Aufbau
  • Beide Pinolenarme ausgestattet mit einem Antriebsmotor und einer Reibscheibe
  • Vorwählbare Pinolenspannkraft für unterschiedliche Spulenmaterialien
  • Pneumatisch beaufschlagter Tänzer

SpulenflanschØ355 - 800 mm

Spulenbreite200 - 630 mm

Spulengewichtmax. 450 kg

Wickelgeschwindigkeitmax. 200 m/min (andere Wickelgeschwindigkeiten auf Anfrage)

Hochlaufzeitca. 10 sec.

Zugkraft Tänzer2 - 20 N (andere Zugkraftbereiche auf Anfrage)

ZugkrafteinstellungFeinregelventil

Pneumatikanschlussmin. 5 bar

Elektroanschluss400 V 50 Hz 3 Ph N-PE

Abmessungen (LxBxH)ca. 1300 x 900 x 2020 mm

AB-P-1250 PINOLENABWICKLER
AB-P-1250 PINOLENABWICKLER
  • Stabile Grundkonstruktion
  • Antrieb über Drehstrom Servomotor
  • Pinolenarme in Parallelogrammtechnik
  • Heben und Senken der Pinolenarme elektromotorisch
  • Vorwählbare Pinolenspannkraft für unterschiedliche Spulenmaterialien
  • Schutzverkleidung mit Sicherheitsverriegelung
  • Entnahmeregelung zur schonenden Produktentnahme
  • Linerarschlitten, bestückt mit 1 Stück Umlenkrolle
  • Produkterfassung über Entnahmeschwinge mit analogen Abstandsensor
  • Pneumatisch beaufschlagter Tänzer

SpulenflanschØ400 - 1250 mm

SpulenkernØmin. 224 mm

Spulenbreitemax. 1000 mm

Spulengewichtmax. 1400 kg

ProduktØmax. 15 mm

Spulendrehzahlmax. 220 1/min

Wickelgeschwindigkeit3 - 150 m/min

Hochlaufzeitca. 15 sec.

ZugkrafteinstellungEP-Wandler und Manometer

Zugkraftbereich12 - 150 N

Leistung4 kW

Pneumatikanschlussmin. 6,5 bar - max. 8 bar

Elektroanschluss400 V 50 Hz 3 Ph N-PE

Abmessungen (BxTxH)ca. 3910 x 2430 x 2265

DAB-630-300-G DRAHTABLAUF
DAB-630-300-G DRAHTABLAUF
  • Kompakter Aufbau auf Stahlplatte
  • Ausführung als Pinolenabwickler, ohne Antrieb
  • 1 Stück feststehende und pneumatisch beaufschlagte Pinole
  • Spulenspannung über pneumatisch beaufschlagte Lospinole
  • Aufnahmekonen für Spulenbohrung Ø 127 mm
  • Anheben der Spule durch die Kegelform der Pinole
  • Feststehender Schleuderschutz
  • Produktablauf nach oben und nach hinten möglich

SpulenØ630 mm

Spulengewicht600 kg

Ablaufgeschwindigkeitmin. 300 U/min

Spulendrehzahlmax. 300 U/min

Pneumatikanschlussmin. 5 - max. 8 bar

Abmessungen (LxBxH)ca. 2600 x 900 x 2300 mm

Abwickler mit Rueckdrehung Typ 2
Abwickler mit Rueckdrehung Typ 2
  • Abwickeleinheit mit rotierenden Jochen
  • Spulenaufnahme im Abwickel-Joch zentrisch aufgebaut
  • Spule spannen und lösen über mechanisch verstellbare Pinole
  • Antrieb der Abwickelspule über Kegelradgetriebemotor und Umrichter im Joch eingebaut, mitrotierend
  • Rotierender Tänzer im Abwickel-Joch integriert
  • Eine Rolle ist auf einem Honigmann Zugkraftsensor aufgenommen
  • Tänzer pneumatisch beaufschlagt
  • Schleifringe zur Übertragung der Antriebsversorgung, Rissmeldung, Leitwert und Zugkraftistwert in Abwickeleinheit integriert
  • Schutzverkleidung als komplett geschlossener Schiebeschutz

SpulenspektrumK450 – K630

Spulenbreitemax. 450 mm

Spulenkerndurchmessermin. 224 mm

AufnahmebohrungK450 = 56 mm,K630 = 56 mm

Spulengewichtmax. 160 kg

Rotationsdrehzahlmax. 300 U/min

Spulendrehzahlmax. 145 U/min

Wickelgeschwindigkeitmax. 100 m/min

Hochlaufzeitca. 30 sec.

Produktdurchmesser2,0 – 10,0 mm

Zugkraftbereich5 N – 50 N

ZugkrafteinstellungE-P Wandler

Umlenkrollendurchmesser200 mm, Alu AHC beschichtet

1-FACH ABWICKLER MIT RUECKDREHUNG
1-FACH ABWICKLER MIT RUECKDREHUNG
  • Abwickeleinheit mit rotierenden Jochen zur Aufnahmen einer K450 und K630er Spule
  • Rotierender Tänzer im Abwickel-Joch integriert
  • Spule spannen und lösen über mechanisch verstellbare Pinole mit entsprechend sicherer Verriegelung
  • Antrieb Abwickler über Kegelradgetriebemotor im Joch eingebaut, mitrotierend
  • Zugkraftmessung über Honigmann Zugkraftsensor mit integriertem Messverstärker

SpulenspektrumK450 – K630

Spulenbreitemax. 450 mm

Spulenkerndurchmessermin. 224 mm

Spulengewichtmax. 160 kg

Spulendrehzahlmax. 145 U/min

Produktdurchmesser2,0 – 10,0 mm

Zugkraftbereich5 N – 50 N

2-FACH ABWICKLER MIT RUECKDREHUNG (TYP1)
2-FACH ABWICKLER MIT RUECKDREHUNG (TYP1)
  • 2 Stück separate Abwickeleinheiten mit rotierenden Jochen
  • 1 Stück Rotationsantrieb für beide Abwickeleinheiten
  • Rotierender Tänzer im Abwickel-Joch integriert
  • Tänzer pneumatisch beaufschlagt.
  • Spule spannen und lösen über mechanisch verstellbare Pinole mit entsprechend sicherer Verriegelung
  • Mittige Produktdurchführung für zentrale nicht rotierende Ader
  • Antrieb Abwickler über Schneckengetriebemotor im Joch eingebaut, mitrotierend
  • Zugkraftmessung über Honigmann Zugkraftsensor mit integriertem Messverstärker

SpulenspektrumK355, K450

Spulenbreitemax. 315 mm

Spulenkerndurchmessermin. 224 mm

Spulengewichtmax. 100 kg

Rotationsdrehzahlmax. 300 U/min

Spulendrehzahlmax. 145 U/min

Produktdurchmesser0,6 – 6,0 mm

Zugkraftbereich3 N – 30 N

2-fach Abwickler mit Rückdrehung
2-fach Abwickler mit Rückdrehung
  • 2 Stück separate Abwickeleinheiten mit rotierenden Jochen
  • 1 Stück Rotationsantrieb für beide Abwickeleinheiten
  • Synchronlauf der Rotationsantriebe über Riementrieb
  • Antrieb der Abwickelspulen über AC-Schneckengetriebemotor und Umrichter im Joch eingebaut
  • Rotierender Tänzer im Abwickel-Joch integriert
  • Eine Rolle ist auf einem Honigmann Zugkraftsensor aufgenommen
  • Schleifringe zur Übertragung der Antriebsversorgung, Rissmeldung, Leitwert und Zugkraftistwert in Abwickeleinheit integriert
  • Schutzverkleidung als komplett geschlossener Schiebeschutz
  • Mittige Produktdurchführung für zentrale nicht rotierende Ader

SpulenspektrumK355, K450

Spulenbreitemax. 315 mm

Spulenkerndurchmessermin. 224 mm

AufnahmebohrungK355 = 36 mm

K450 = 56 mm

Spulengewichtmax. 100 kg

Rotationsdrehzahlmax. 300 U/min

Spulendrehzahlmax. 145 U/min

Wickelgeschwindigkeitmax. 100 m/min

Produktdurchmesser0,6 – 6,0 mm

Zugkraftbereich3 N – 30 N

ZugkrafteinstellungE-P Wandler

Umlenkrollendurchmesser150 mm

450ER 2-FACH RUECKDREHUNGSFREIER ABWICKLER
450ER 2-FACH RUECKDREHUNGSFREIER ABWICKLER
  • 2 Stück separate Abwickeleinheiten mit rotierenden Jochen
  • 1 Stück Rotationsantrieb für beide Abwickeleinheiten
  • Rotierender Tänzer im Abwickel-Joch integriert
  • Tänzer pneumatisch beaufschlagt.
  • Spule spannen und lösen über mechanisch verstellbare Pinole mit entsprechend sicherer Verriegelung
  • Mittige Produktdurchführung für zentrale nicht rotierende Ader
  • Antrieb Abwickler über AC-Schneckengetriebemotor im Joch eingebaut, mitrotierend
  • Zugkraftmessung über Zugkraftsensor mit integriertem Messverstärker

SpulenspektrumK250 – K450

Spulenbreitemax. 250 mm

Spulenkerndurchmessermin. 160 mm

Spulengewichtmax. 50kg

Rotationsdrehzahlmax. 200 U/min

Spulendrehzahlmax. 30 U/min

Produktdurchmesser0,5 – 8,0 mm

Produktdurchführungmin. Ø12mm

Zugkraftbereich3 N – 30 N und 6 N – 60 N

450ER 4-FACH RUECKDREHUNGSFREIER ABWICKLER
450ER 4-FACH RUECKDREHUNGSFREIER ABWICKLER
  • 4 Stück separate Abwickeleinheiten mit rotierenden Jochen
  • 1 Stück Rotationsantrieb für alle vier Abwickeleinheiten
  • Rotierender Tänzer im Abwickel-Joch integriert
  • Tänzer pneumatisch beaufschlagt.
  • Spule spannen und lösen über mechanisch verstellbare Pinole mit entsprechend sicherer Verriegelung
  • Mittige Produktdurchführung für zentrale, nicht rotierende Ader
  • Antrieb Abwickler über AC-Schneckengetriebemotor im Joch eingebaut, mitrotierend
  • Zugkraftmessung über Zugkraftsensor mit integriertem Messverstärker

SpulenspektrumK250 – K450

Spulenbreitemax. 250 mm

Spulenkerndurchmessermin. 160 mm

Spulengewichtmax. 50kg

Rotationsdrehzahlmax. 200 U/min

Spulendrehzahlmax. 30 U/min

Produktdurchmesser0,5 – 5,0 mm

Produktdurchführungmin. Ø14,5mm

Zugkraftbereich3 N – 30 N und 6 N – 60 N

630ER RUECKDREHUNGSFREIER ABWICKLER
630ER RUECKDREHUNGSFREIER ABWICKLER
  • Abwickeleinheit mit rotierenden Jochen zur Aufnahme einer K250 oder K630er Spule
  • Rotierender Tänzer im Abwickel-Joch integriert
  • Spule spannen und lösen über mechanisch verstellbare Pinole mit entsprechend sicherer Verriegelung
  • Antrieb Abwickler über Kegelradgetriebemotor im Joch eingebaut, mitrotierend
  • Zugkraftmessung über Honigmann Zugkraftsensor mit integriertem Messverstärker

SpulenspektrumK250 – K630

Spulenbreitemax. 320 mm

Spulenkerndurchmessermin. 160mm

Spulengewichtmax. 150kg

Rotationsdrehzahlmax. 200 U/min

Spulendrehzahlmax. 30 U/min

Produktdurchmessermax. 10 mm

ProduktdurchführungØ12mm

Zugkraftbereich5N – 50N und 10N – 100N

TW1600 DOPPELABWICKLER
TW1600 DOPPELABWICKLER
  • stabiler Hauptrahmen als Schweißkonstruktion
  • Spulenantrieb über einen Haupt-Asynchronantrieb Fabr. Lenze
  • Bodenverfahrsystem auf Stahlschiene (im Boden montiert), angetrieben von einem Asynchronantrieb Fabr. Lenze
  • Spule heben/senken über separate, elektrisch angetriebene Spindel, Antrieb Fabr. Lenze
  • Einfahren der rechten Pinole (= Mitnehmerseite) über das Traversieren des kompletten Abwicklerrahmens
  • Einfahren der linken Pinole (= Klemmseite) über elektrisch angetriebene Spindel
  • Spulenmitnahme über Mitnehmerstift (Ø 20 mm und Ø 40 mm)
  • stabiles Schutzsystem aus Wellenmaschen als Schweißkonstruktion
  • Doppelschiebetür zum Betreten des Abwickelbereiches und zum Spuleneinlegen
  • 1 Stück Flügeltür für die Bedienseite
  • 2 Stück Entlegevorrichtung, jeweils über 2 vertikale Walzen

Spulenflansch630 mm – 1.600 mm

Spulenkernmin. 315 mm

Spulenbreitemax. 1.180 mm

Spulengewichtmax. 4.000 kg

Liniengeschwindigkeitmax. 200 m/min. + 50m/min für Speicher

Spulenumdrehungenmax. approx. 250 1/min.

Hochlaufzeitca. 10 sec.

Produktdurchmesser5 mm – 30 mm

Zugkraftbereich50 – 350 N

ZugkrafteinstellungÜber Tänzer oder Tänzerfunktion Abwickelspeicher

Produktauslaufhöheca. 1.000 mm, einstellbar

TW3000 PORTALABWICKLER
TW3000 PORTALABWICKLER
  • breite Ausführung für separate Belade- und Entladestation
  • erhöhte Ausführung (+200 mm) für Beschickung des Wicklers über Trommeltransportgestelle
  • ein Reibrad-Hauptantrieb als frequenzgesteuerter Drehstrom-Asynchron Getriebemotor mit Resolver-Rückführung
  • Heben und Senken der Trommel über höhenverfahrbare Hänge-Tragarme
  • Einfahren der rechten Pinole (=Antriebsseite) durch Verfahren des gesamten Tragarmsystems
  • Einfahren der linken Pinole (=Nichtantriebsseite) durch Verfahren des linken Tragarms
  • Spanndruckerfassung über Federpaket auf der Pinole, ausgewertet über analogen Distanzsensor
  • gesamter Abwickler verfahrbar auf Bodenschienen
  • Traversierung über Verfahren des gesamten Tragarmsystems

Spulenflansch-Ø1400 mm – 3000 mm

Spulenbreitemin. 800 mm – max. 2000 mm

Spulenkern-Ømin. 700 mm – max. 1800 mm

Pinole für Bohrungen79 mm

Spulengewichtmax. 10.000 kg

Produktdurchmesser15 mm – 80 mm

Wickelgeschwindigkeitmax. 200 m/min

Spulendrehzahlmax. ca. 100 1/min

RegelungenMotormomentgeregelt über Zugkraft Sollwertvorgabe

Zugkraftmin. 250- max. 2500 N Motormoment

{$ext.searchResultSlug}
+49 (0) 44 98 - 92 50 0 Ihre Ansprechpartner Schreiben Sie uns