Abläufe

  • Abläufe
  • Abläufe
  • Abläufe
  • Abläufe

Beschreibung

  • Ausführung als Schaft-, Pinolen- oder Überkopfablauf
  • Materialabzug ohne Spulenantrieb
  • Bremsfunktion über Bandbremse, Scheibenbremse oder Hysteresebremse
  • bei Bedarf mit Rissüberwachung
  • Schaft-und Pinolenabläufe mobil realisierbar

Spezifikationen

Spulenflanschdurchmesser200 - 630 mm

Spulengewichtmax. 600 kg

Wickelgeschwindigkeitmax. 300 m/min.

Produktbeispiele

UA-200-30 ÜBERKOPFABLAUF MIT BREMSE
UA-200-30 ÜBERKOPFABLAUF MIT BREMSE
  • Grundplatte mit Knotenversteifung zur Aufnahme des Ständers
  • Säule mit einer Ablaufhöhe von 3,80 m nicht höheneinstellbar mit Zwischenplatte
  • Säule zum Transport in zwei Teilen mit Zwischenplatte aufgebaut
  • Trichter zur Produktaufnahme am Ständer über Auslegearm montiert
  • 2 Stück Produktumlenkräder Ø 160 mm im Nutgrund Aluminium AHC beschichtet
  • 2 Stück Produktführungskanal als Schleuderschutz
  • Bremsabzug über Bremsscheibe, Oberfläche vulkollan beschichtet
  • Einstellung der Bremskraft über Hysteresebremse
  • Impulsgeber zur Drehzahl- bzw. Geschwindigkeitserfassung an der Bremsscheibe montiert
  • Ausführungen: M800, A630, 2x A500

Abzugsgeschwindigkeitmax. 200 m/min

Zugkraft Tänzerca. 5 - 30 N

{$ext.searchResultSlug}
+49 (0) 44 98 - 92 50 0 Ihre Ansprechpartner Schreiben Sie uns