Folienwickler

  • Folienwickler
  • Folienwickler
  • Folienwickler
  • Folienwickler
  • Folienwickler
  • Folienwickler
  • Folienwickler

Beschreibung

  • Ausführung als Folienablauf- und mobiler Folienabwickler
  • Spulenachse mit Schnellspannsystem
  • integrierte Vorende- und Risserkennung
  • Bandbremse oder elektrische Hysteresebremse
  • Folieneabwickler mit integriertem Tänzer
  • optional als Doppelabwickler

Spezifikationen

Folienscheibendurchmessermax. 1.000 mm

Kopsdurchmessermax. 800 mm

Kopsbreitemax. 800 mm

Folienbreitemax. 400 mm bei Folienscheiben

Folienbreitemax. 150 mm bei Kopsen

Gewicht Folien / Kopsemax. 300 kg

Abwickelgeschwindigkeitmax. 500 m/min.

Zugkraftbereichmax. 150 N

Produktbeispiele

FAB-400-330-300-TP JUMBO FOLIENABWICKLER
FAB-400-330-300-TP JUMBO FOLIENABWICKLER
  • Autarke Abwickeleinheit
  • Fahrbares Grundgestell
  • Spulenachse mit Schnellspannsystem
  • Spulenantrieb über Asynchronmotor
  • Pneumatisch beaufschlagter Tänzer zur Steuerung des Spulenantriebs
  • Abzugseinheit mit Hysteresebremse
  • Bremskrafteinstellung über Potentiometer
  • Abzugseinheit höchsteinstellbar auf unterschiedliche Produktauslaufhöhen
  • Vorendeerkennung

BESONDERHEITEN

  • Niedrige Zugkraft zwischen angetriebener Spule und Abzug
  • Hohe Zugkraft hinter dem Abzug (4 - 40 oder 6 -60 N)

KreuzwickelspulenSpulenØ: max. 400 mm

Spulenbreite: 330 mm

FolienscheibenØmax. 500 mm

Folienbreitemax. 10-50 mm

Spulengewichtca. 35 kg

Ablaufgeschwindigkeitmax. 300 m/min

Hochlaufzeitca. 20 sec.

ZugkraftbereichBremsabzug: 4 - 40 oder 6 -60 N

Tänzer: 0,4 - 4 N (0,5 - 5,0 bar)

Elektroanschluss230 V 50 Hz

Abmessungen (BxTxH)975 x 650 x 1580 mm

FAB-400-330-500-TP JUMBO FOLIENABWICKLER
FAB-400-330-500-TP JUMBO FOLIENABWICKLER
  • Autarke Abwickeleinheit
  • Fahrbares Grundgestell
  • Spulenachse mit Schnellspannsystem
  • Spulenantrieb über Asynchronmotor
  • Pneumatisch beaufschlagter Tänzer zur Steuerung des Spulenantriebs
  • Abzugseinheit mit Hysteresebremse
  • Bremskrafteinstellung über Potentiometer
  • Abzugseinheit höchsteinstellbar auf unterschiedliche Produktauslaufhöhen
  • Vorendeerkennung

BESONDERHEITEN

  • Niedrige Zugkraft zwischen angetriebener Spule und Abzug
  • Hohe Zugkraft hinter dem Abzug (4 - 40 oder 6 -60 N)

KreuzwickelspulenSpulenØ: max. 400 mm

Spulenbreite: 330 mm

FolienscheibenØmax. 500 mm

Folienbreitemax. 10-50 mm

Spulengewichtmax. 70 kg

Ablaufgeschwindigkeitmax. 500 m/min

Hochlaufzeitca. 20 sec.

ZugkraftbereichBremsabzug: 4 - 40 oder 6 -60 N

Tänzer: 0,4 - 4 N (0,5 - 5,0 bar)

Elektroanschluss230 V 50 Hz

Abmessungen (BxTxH)976 x 650 x 1580 mm

FAB-500-50 FOLIENABLAUF
FAB-500-50 FOLIENABLAUF
  • machanisch einstellbare Hystersebremse für Zugkräfte bis zu 60 N
  • federnd gelagerter Tänzer mit Bandbremse, für niedrige Zugkräfte an der Folienscheibe
  • Vorende- und Risserkennung
  • Folienscheibe - Schnellspannsystem
  • Klemmaufnahme ( Ø 40 mm) zur Befestigung des Folienablaufs
  • universell einsetzbar für unterschiedliche Ablaufrichtungen

OPTIONEN

  • Option Zugkraftmessunng:
  • 1 Stück Zugkraftsensor, Fabr. Honigmann, Typ RFS 150 E mit integrierter Auswerteelektronik
  • Produktführungswalzen, Ø 48, aus Kunststoff
  • Zugkraft bis 60 N
  • Für Klemmaufnahme Ø 40 mm
  • Rollbar
  • Optionial: Für Folienscheibenbreite 100 mm

FolienscheibenØmax. 500 mm

FAB-500-100 FOLIENABLAUF
FAB-500-100 FOLIENABLAUF
  • Mechanisch einstellbare Hysteresebremse für Zugkräfte bis zu 60 N
  • Federnd gelagerter Tänzer mit Bandbremse, für niedrige Zugkräfte an der Folienscheibe
  • Vorenderkennung
  • Folienscheiben - Schnellspannsystem
  • Klemmaufnahme (Ø 40 mm) zur Befestigung des Folienablaufs
  • Universell einsetzbar für unterschiedliche Ablaufrichtungen

FolienscheibenØmax. 500 mm

Folienbreitemax. 100 mm

Zugkraftbereichbis 60 N

FAB-D-500 FOLIENABWICKLER
FAB-D-500 FOLIENABWICKLER
  • Solides Grundgestell
  • Fahrbares Grundgestell mittels Lenk- und Bockrollen
  • Wickelstellen auf eine Frontplatte aufgebaut
  • Spulenantrieb über bürstenlosen Asynchron-Getriebemotor
  • Schnellspanneinheit für die Folienscheiben
  • Pneumatisch beaufschlagte Tänzerschwinge
  • Nierenrad mit Freilauflager
  • Riemen der Abzugniere über Exzenter zu öffnen
  • Auslaufrolle

ANMERKUNG

  • Beim Einrichten der zweiten Wickelstelle, dient der Riemen der Abzugsniere in Verbindung mit dem Freilager dazu das Produkt auf dem Tänzer zu halten

FolienscheibenØmax. 550 mm

FolienscheibenkernØmin. 76 mm

Folienscheibengewichtca. 10 kg

Folienscheibendrehzahl420 1/min

Abwickelgeschwindigkeitmax. 100 m/min

Folienbreitemax. 50 mm

Hochlaufzeitca. 10 sec.

Zugkraftbereich0,5 - 5,0 N am Produktauslauf

Produktauslaufhöheca. 900 mm

ZugkrafteinstellungFeinregelventil und Manometer

Elektroanschluss400 V 50 Hz 3 Ph N-PE

Pneumatikanschlussmin. 6,5 - 8 bar

Abmessungen (LxTxH)ca. 1600 x 850 x 1130 mm

{$ext.searchResultSlug}
+49 (0) 44 98 - 92 50 0 Ihre Ansprechpartner Schreiben Sie uns