Umwickelstände

  • Umwickelstände
  • Umwickelstände
  • Umwickelstände

Beschreibung

  • Ausführung als Schaft-, Pinolen-, Tor- oder Portalwickler
  • Fehlererkennung mit automatischer Fehlerpositionierung
  • Prüfung von Durchmesser, Knoten, Isolation, Länge und Farbe
  • Herstellung von Kundenspulen mit eichfähiger Längenmessung
  • Integration von kundenspezifischen Messgeräten
  • optional vollreversible Bauweise, d.h. in beide Produktionsrichtungen uneingeschränkt nutzbar

Spezifikationen

Spulenflanschdurchmesser100 - 3000 mm

Spulengewichtmax. 10.000 kg

Wickelgeschwindigkeitmax. 500 m/min.

Zugkraftbereich1 - 2500 N

{$ext.searchResultSlug}
+49 (0) 44 98 - 92 50 0 Ihre Ansprechpartner Schreiben Sie uns