Moderne Produktionshalle, in der Maschinen aus den Bereichen Draht- und Kabelverarbeitung zusammengebaut werden.

Die Firmengruppe Kurre

Zahlen, Daten und Fakten

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Draht-, Kabel- und Sondermaschinen und in vielen Branchen zu Hause. Als Firmengruppe stehen wir mit versierten Mitarbeitern und viel Erfahrung für Vielseitigkeit, Flexibilität – und für Ihren Erfolg.

Deutschlandkarte mit 2 Standorten

zwei Produktions-standorte

Der KURRE Hauptsitz befindet sich im niedersächsischen Ramsloh im Nordwesten Deutschlands. Unser Extrusions-Team hat seinen Sitz in Neustadt / Wied in der Nähe von Bonn.

>40 Jahre

Gegründet in den 70er Jahren

Beide Ausgangsfirmen (KURRE Spezialmaschinenbau und SIEBE Engineering) wurden Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre gegründet. Das heißt, wir können Ihnen über Jahrzehnte gewachsenes Know-How aus der Kabelindustrie und dem spezialisierten Maschinenbau liefern. 

>220 Mitarbeiter

Kurre wächst

In den letzten 10 Jahren hat sich unsere Mitarbeiterzahl mehr als verdoppelt:
auf gut 220. 
Ganz klar - wir wachsen. Unter anderem durch den Zusammenschluss von KURRE und SIEBE und die Übernahme der Kabelmaschinenfabrik Müller (KFM)  expandieren wir und sind auch weiter auf Wachstumskurs.
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern aus den Bereichen Maschinenbau, Prozessentwicklung, Elektronik und Konstruktion.

90% eigene Fertigung

eigene Fertigung

KURRE produziert 90 % der Anlagenteile im eigenen Haus. Deshalb stehen wir für unsere Produkte wie kein anderer. Unsere Maschinen sind nicht nur made in Germany − sie sind made by KURRE, Germany.

500 Kunden weltweit

Mehr als 500 internationale Kunden

Maschinen von KURRE sind weltweit im Einsatz - von Kanada bis China. Unsere Kunden kommen vor allem aus den Bereichen Automobilindustrie und dazugehörige Zulieferer, Herstellung von Kabeln und Glasfaserprodukten, Medizintechnik und Luftfahrt.

Seien auch Sie dabei

Kurre Konstruktionsleiter-Team Sabrina Tamling und Thomas Deeken

Konstruktion

3D-Entwicklung, mechanische Konstruktion und Simulation

Maschinen aus unserem Hause werden auf spezielle Kundenwünsche angepasst. Die Umsetzung erfolgt im Konstruktionssystem SolidWorks und in enger Zusammenarbeit zwischen Konstruktion, Projektmanagement und Ihnen. Zur Kommunikation und Freigabe erhalten Sie 3D-PDFs mit allen relevanten Details.
Bei Bedarf erstellen wir zu Testzwecken Prototypen.

Elektrische Konstruktion 

konsistent, durchgängig und schnell

 

 

Die Elektrokonstruktion für unsere Maschinen und Anlagen erfolgt ausschließlich im Engineering-System E-Plan P8 und ist damit konsistent, durchgängig und schnell. Einmal im Schaltplan erfasst, bilden die Projektdaten die Grundlage für unsere interne Fertigung aller elektrischen Komponenten wie Klemmkästen, Schaltschränken oder Bedienelementen.

Die Verwendung neuester Bus-Systeme, Ferndiagnose-Möglichkeiten und Bedieneroberflächen sorgt dabei für eine Anlage, die dem Stand der Technik entspricht.

Inbetriebnahme

hier wird das Leben installiert

Jede Anlage wird bei uns im Hause komplett montiert und mit all ihren Funktionen in Betrieb genommen und getestet. Das ist faktisch die perfekte Qualitätssicherung, denn diese Tests vereinen Prüfungen von geometrischen Fertigungstoleranzen, elektrischen Verdrahtungen und theoretisch programmierten Funktionen.
Diese umfangreichen Prüfungen finden mit original Kunden-Material statt, um mit spezifischen Funktionstests alle Funktionen gemäß Lastenheft bereits im Hause Kurre nachzuweisen. Erst danach erfolgt eine Transportfreigabe durch den Kunden sowie der anschließende Versand.
Gleichzeitig sorgt dieses Vorgehen für eine schnelle und effektive Integration in die Produktionsumgebung beim Kunden.

 

Mehrere Mitarbeiter von Kurre arbeiten an einer Kabelmaschine.

Das sind wir

jetzt ansehen

Durch das Laden von YouTube stimmen Sie den Google Nutzungsbedingungen zu.

Link zum Firmenvideo
Älteres Foto der Kurre Mitarbeiter.

Unsere Firmengeschichte

Am 01.10.1979 gründete Reinhold Kurre einen ersten Betrieb unter dem Namen "Metall- und Maschinenbau KURRE". 
Dies war der Beginn einer Erfolgsgeschichte, denn mit dem wachsenden Bedarf an automatisierten Maschinen und dem Transport digitaler Daten wuchs auch KURRE.

Firmengeschichte

+49 (0) 44 98 - 92 50 0 Ihre Ansprechpartner Schreiben Sie uns